Deutsch als Fremdsprache

Deutsch lernen Sie am besten in Deutschland

Deutsch in deutscher Umgebung zu lernen, ist effizienter und leichter als in Ihrem Heimatland. Denn hier lernen Sie nicht nur im Klassenzimmer. Auch außerhalb des Unterrichts haben Sie Kontakt mit Menschen.

Die richtige Lerngruppe

Wir finden die optimale Lerngruppe für Sie. Je nach Vorkenntnissen werden Sie in der entsprechenden Kompetenzstufe unterrichtet. Die Einstufung zu Beginn Ihres Sprachaufenthaltes besteht aus einem schriftlichen Test und einem Interview.

Kompetente Lehrkräfte

Alle Lehrerinnen und Lehrer haben einen Hochschulabschluss und eine Spezialausbildung „Deutsch als Fremdsprache“.

Unsere Unterrichtsmethode

Im Unterricht wechseln viele Übungs- und Arbeitsformen einander ab. Sie lernen: durch Interviews, Diskussionen, Rollenspiele; durch Arbeit mit der ganzen Klasse, zu zweit, in kleinen Gruppen und alleine. Die Unterrichtssprache ist von der ersten Stunde an Deutsch.

Die Kursinhalte

Sie lernen im Kurs alles, was Sie brauchen, um auf Deutsch zu kommunizieren: korrektes Sprechen und gute Aussprache, Lesen, Schreiben, Grammatik.

Ihre Interessen sind uns wichtig

Sie können in den Unterricht Ihre individuellen Bedürfnisse einbringen, die für Sie von beruflicher und persönlicher Bedeutung sind.

Lernfortschritte / Prüfungen

Bei Kursbeginn werden Ihre Sprachkenntnisse geprüft. Im Unterricht schreiben Sie dann regelmäßig kleine Tests. So erhalten Sie Einblick in Ihre Lernfortschritte.

Am Ende des Kurses erhalten Sie:

  • eine Teilnahmebescheinigung, auf Wunsch mit Bewertung;
  • nach erfolgreichem Bestehen einer Prüfung ein Zeugnis.

Intensivkurse

Intensives Sprachtraining und Deutschland kennen lernen

Sie lernen nicht nur intensiv Deutsch, sondern auch Deutschland und seine Menschen im Alltag und in der Freizeit kennen. Von der ersten Stunde an wird ausschließlich auf Deutsch unterrichtet.

Die Intensivkurse 4-20 bieten pro Woche 20 Stunden Deutschunterricht à 45 Minuten in Klassen bis max. 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Sie dauern 4 Wochen (80 Trainingseinheiten à 45 Minuten).

Unterrichtet wird von Montag bis Freitag. Die Kurse finden fortlaufend während des ganzen Jahres statt. In den Weihnachtsferien und an Feiertagen fällt der Unterricht aus. Nach dem erfolgreichen Abschluss einer Kursstufe können Sie in einem neuen Kurs auf der nächsten Stufe weiterlernen.

Hier können Sie sich direkt zu einem Kurs anmelden.

TestDaF Vorbereitung

Wenn Sie in Deutschland studieren möchten, müssen Sie nachweisen, dass Sie über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen. Mit dem TestDaF-Zeugnis erhalten Sie einen Nachweis über die erforderlichen Sprachkompetenzen, der an allen Universitäten und Hochschulen in Deutschland anerkannt ist.

Unsere TestDaF-Vorbereitungskurse  trainieren gezielt die notwendigen Fertigkeiten, die Sie für die TestDaF-Prüfung benötigen. Die Prüfungstechniken werden trainiert und Ihre Sprachkompetenz gefestigt und ausgebaut. Der Kurs schließt mit einem kompletten TestDaF Modelltest unter Prüfungsbedingungen ab.

  • Vorkenntnisse: Niveau B 2
  • 80 UE
  • Kursdauer: 4 Wochen, 20 UE pro Woche
  • Max. 8 Teilnehmer pro Kurs
  • individuelle Lernberatung

Hier können Sie sich direkt online zu einem Vorbereitungskurs auf den TestDaF anmelden.

Modelltests zum TestDaF finden Sie auf unserer eLearning-Plattform.

Deutsch a. Abend

In unseren Kleingruppenkursen "Deutsch am Abend" lernen Sie, sich nach und nach mit der von Ihnen zum Ziel gesetzten Sicherheit und Gewandtheit auf Deutsch auszudrücken.

Die Kurse sind für Sie geeignet, wenn Sie Deutsch neu erlernen möchten, aber auch dann wenn Sie vorhaben, Ihre Kenntnisse zu reaktivieren und vor allem auszubauen.

Trainiert werden alle Fertigkeiten: Mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Hörverstehen und Leseverstehen.

Der Unterricht findet zweimal pro Woche, montags und mittwochs oder dienstags und donnerstags, von 18.00-19.30 Uhr statt. Der Kurs dauert 12 Wochen.

Hier können Sie sich direkt zu einem Kurs auf Ihrer Niveaustufe anmelden:

A 1.1A 1.2A 2.1A 2.2B 1.1
B 1.2B 1.3B 2.1B 2.2B 2.3

 

 

Deutsch für Mediziner

Deutsch für Ärztinnen und Ärzte

Unser Kommunikationstraining richtet sich an Ärzte, Ärztinnen und klinisches Personal. Der Kurs ist für Sie geeignet, wenn Sie bereits länger in Deutschland arbeiten oder in Kürze Ihre Facharztausbildung an einem deutschen Krankenhaus beginnen möchten. Mit unserem Deutschkurs stärken Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten und Ihre interkulturelle Kompetenz im medizinischen Arbeitsumfeld.

Inhalt

In Gruppenkursen oder Einzeltrainings vermitteln wir Ihnen Wissenswertes über das deutsche Gesundheitssystem im internationalen Vergleich und deutsche Krankenhausstrukturen. Sie lernen das Bewerbungsverfahren kennen und trainieren die inhaltliche Gestaltung von Bewerbungsschreiben wie auch eine optimale Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche. Sie lernen Fachwörter aus Medizin und Pharmazie, deutsche umgangssprachliche Bezeichnungen von Krankheitsbildern und Organen, unterschiedliche Formen der klinischen Dokumentation und das korrekte Schreiben von Arztbriefen. Wir trainieren mit Ihnen Patientengespräche z.B. zu Anamnese und in Untersuchungssituationen. Weitere Themen sind das deutsche Gesundheitssystem, Krankenhausstrukturen, Patientenvorstellung, apparative Diagnostik, Fallpräsentationen, die Vorbereitung und die Präsentation von Fachvorträgen und das Erstellen einer Bewerbung.

Sie erwerben schnell und sicher sprachliche Kompetenzenin den Bereichen

  • Fachsprache Medizin und Pharmazie
  • Anamnese
  • Körperliche Untersuchungen
  • Apparative Diagnostik
  • Ärztliche Gesprächsführung
  • Patientenvorstellung und Fallpräsentationen
  • Vortragsgestaltung
  • Dokumentationsverfahren und Abfassen von Arztbriefen

Zielgruppe

Ärzte, Ärztinnen und Medizinstudenten

Voraussetzungen

Deutschkenntnisse auf dem Niveau B 1 werden für diesen Kurs vorausgesetzt. Im Vorfeld der Kurses führen wir einen schriftlichen und mündlichen Einstufungstest mit Ihnen durch.

Lernziel

Mit dem Sprachenzertifikat telc Deutsch B2-C1 Medizin belegen Sie folgende fachsprachliche Fähigkeiten:

  • Erfolgreich Arzt-Patienten-Gespräche führen
  • Kommunikation mit Pflegepersonal effektiv führen
  • Standardisierte Arztbriefe schreiben
  • Medizinische Fachsprache zielgerichtet rezipieren

Sie müssen unseren Sprachkurs für Mediziner mindestens mit einer Prüfung auf B2-Niveau abschließen, da diese für die Berufserlaubnis bzw. Approbation bei einem deutschen Landesprüfungsamt gefordert wird.

Trainingstermine

Den Kurs bieten wir zu festen Termine in unserem Trainingscenter oder bundesweit bei Ihnen im Krankenhaus / in der Pflegeeinrichtung an.

Dauer

3 Monate (480 Trainingseinheiten à 45 Minuten inkl. täglicher Selbstlernphasen)

Trainingszeiten 

Die offenen Kurse in unserem Trainingscentern finden Montag bis Donnerstag von 08:30 - 16:15 Uhr und Freitag von 08:30 - 11:15 Uhr statt.

Zu offenen Kursen anmelden

Zur Prüfung telc Deutsch B2-C1 Medizin anmelden

Information anfordern

Deutsch f. Pflegeberufe

Werden Sie Ihrer pflegerischen Kompetenz auch sprachlich gerecht! 

Gerade in Pflegeberufen ist Kommunikation eines der wichtigsten Arbeitsmittel. Hier werden die verschiedensten Gespräche mit den unterschiedlichsten Inhalten mit Patienten, Angehörigen, Teamkollegen, Therapeuten und Ärzten geführt. Und häufig geht es um wichtige Informationen, die die Gesundheit eines Menschen betreffen. Kommunikation dient der Diagnostik und oft auch der Therapie. Internationale Pflegekräfte in Kliniken oder in ambulanten Pflegediensten müssen sich nicht nur mit den Fachbegriffen zurechtfinden, sondern auch mit den kulturellen Besonderheiten der Sprache. Der Kommunikationskurs „Deutsch für Pflegekräfte“ hilft, diese Herausforderung zu meistern. Mit anerkannten Methoden lernen internationale Pflegekräfte, sich im deutschen Klinik- und Gesundheitssystem zu orientieren und auszudrücken. Der Schwerpunkt liegt auf der Kommunikation mit den Patienten in Form von Pflegeanamnesegesprächen und der pflegerischen Versorgung. Die Kommunikation mit Kollegen und Vorgesetzten in Form von Pflegevisiten, Diskussion von Pflegeproblemen und Gesprächen mit Ärzten und Angehörigen wird praktisch geübt. Bei Interesse besteht die Möglichkeit, einzelne Pflegebereiche in Form von Exkursionen kennen zu lernen.

Inhalte 

  • Gesundheitswesen in Deutschland
  • Struktur der Pflege in deutschen Krankenhäusern (Pflegehierarchie, Fachausbildungen)
  • Medizinisches Grundvokabular (Anatomie, Materialien im Krankenhaus, Abkürzungen, Stationen)
  • Pflegeanamneseerhebung
  • Pflegerische Versorgung
  • Pflegevisite, Patientenübergabe an verschiedene Bereiche (OP, Intensivstation)
  • Verfassen von Pflegeberichten
  • Umgang mit Patienten
  • Kommunikation mit Ärzten, Vorgesetzten, Kollegen, Angehörigen
  • Erstellen schriftlicher Dokumentationen etc.
  • Methoden Interaktiver, handlungsorientierter und kommunikativer Präsenzunterricht

Zielgruppe

Internationale Pflegekräfte, die in den unterschiedlichen sowohl ambulanten als auch klinischen Pflegebereichen tätig sind oder tätig werden möchten, sind die Zielgruppe dieses Trainings. Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen der deutschen Sprache (Level B 1.1), die sich gezielt auf eine Tätigkeit in der Pflege vorbereiten möchten.

Trainingstermine

Den Kurs bieten wir zu festen Termine in unserem Trainingscenter oder bundesweit bei Ihnen im Krankenhaus / in der Pflegeeinrichtung an.

Methode

Direktmethode (Unterricht in der Zielsprache, Rollenspiele, schriftliche Übungsphasen; das aktive Beherrschen der Sprache steht im Vordergrund)

Lernmaterial

In den 300 Unterrichtsstunden werden unterschiedliche Kursbücher und Spezialmaterial zum Thema "Deutsch in der Pflege" durchgearbeitet.

Ausgangslevel

B 1.1

Ziellevel

B 2.2

Abschluss

TELC Deutsch B1-B2 Pflege

Gruppengröße

max. 8 Teilnehmer

Dauer

6 Wochen (300 UStd.)

Unterrichtszeiten

  • Mo-Fr 8:30-12:45 Uhr
  • 5 Trainingseinheiten à 45 Minuten pro Unterrichtstag

Kosten

EUR 2.850,00 inkl. Lernmaterial zzgl. Einschreibegebühr und Prüfungsgebühr

Anmeldung

Sie können sich hier direkt zu den offenen Kurse für Pflegekräfte anmelden

Wenn Sie nur die Prüfung telc Deutsch B1-B2 Pflege ablegen möchten, können sich sich hier direkt zur Prüfung anmelden.

Anmeldung zum onDaF

"Der Vorbereitungskurs telc Medizin war sehr hilfreich und ich habe viel gelernt. Ich emfphele diesen Kurs sehr."

Dr. Enesar Ahmed
Kinderärztin
Saudi Arabien